StartseiteMitgliederAnmeldenLoginBewohnerTeam

 

 Die Mikaelson Familie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gründerrat
Admin
avatar

Reg. Date : 16.11.13

BeitragThema: Die Mikaelson Familie   Fr Dez 13, 2013 8:40 am

Name des Suchenden:
» Das Team sucht die Mikaelson Familie
Kurzbeschreibung des Suchenden:
» Wir das Team suchen noch für unsere kleine Rebekah ein paar Post Partner und wer wäre da besser für geeignte als ihre eigene Familie???

Name des Gesuchten:
» Mikael Mikaelson

Alter:
» Unbekannt - Geboren: 10. Jahrhundert

Beruf:
» Chicago PD (1920)/ Vampirjäger

Rasse:
» Urvampir

Charakter:
» Mikael war stolz, kaltblütig, berechnend und aufbrausend. Als Mensch war sein Verhalten durch Hingabe für seine Familie geprägt. Nachdem er in einen Vampir verwandelt wurde schlugen seine ohnehin ausgeprägten Eigenschaften in Besessenheit um. Seit tausend Jahren verfolgte er seine Kinder und versuchte Niklaus zu vernichten. Trotzdem liebte er noch immer seine Familie.

Stand zum Suchenden:
» ---

Geschichte:
» Mikael war einer der Urvampire und ein Vampirjäger. Er war mit der Urhexe Esther verheiratet und der Vater von Elijah, Finn, Kol, Henrik und Rebekah sowie der Stiefvater von Klaus, den er jagte. Allein die Erwähnung seines Namens veranlasste Klaus zur Flucht.
In den 1920er Jahren verfolgte er Klaus und Rebekah, die sich in Chicago aufhielten. In den 90ern wurde er von der Hexe Abby Bennett verzaubert, in Ketten gelegt und begraben. Zwanzig Jahre später wurde er befreit.

Mikael wuchs in Osteuropa auf, wo er Esther kennen lernte, eine Hexe, in die er sich verliebte. Die beiden heirateten und wurden wohlhabende Landbesitzer, bevor sie eine Familie gründeten. Ihr erstes gemeinsames Kind, ein Sohn, starb aufgrund einer Seuche, die in Osteuropa ausgebrochen war. Um der Krankheit zu entkommen bat Estehr ihre Freundin Ayanna um Hilfe, die ebenfalls eine Hexe war. Sie erzählte ihnen von einem Land, jenseits des Meeres, wo sie in Frieden leben konnten. Mikael, Esther und Ayanna verließen daraufhin Europa und siedelten in der Neuen Welt, heute bekannt als Mystic Falls.
Allerdings lauerten auch dort Gefahren. Bei Vollmond verwandelten sich die Ureinwohner in unkontrollierbare Bestien, vor denen die Siedler in Höhlen Schutz suchten. Es ist bekannt, dass Esther und Mikael zu diesem Zeitpunkt bereits mehrere Kinder hatten: Elijah, Niklaus, Rebekah, Finn, Kol, und Henrik. Als Niklaus seinen Bruder Elijah bei einem Schwertkampf besiegte, forderte Mikael wiederrum Niklaus heraus. Er unterlag seinem Vater und Mikael fragte ihn, wie er aufgrund seines unüberlegten und impulsiven Verhaltens überleben wolle.

Später musste Mikael einsehen, dass seine Familie nie in Sicherheit leben konnte, solange die Ureinwohner, die Werwölfe waren, existierten. Ihnen fiel sein jüngster Sohn Henrik zum Opfer. Daraufhin bat er die Hexe Ayanna ihnen zu helfen, die aber ablehnte, stattdessen war es Esther, die ihre Kräfte missbrauchte, um ihre Nachkommen zu schützen. Das Ritual verwandelte sie in Vampire. Dafür gab Mikael seinen Kindern Wein, der mit Tatias Blut versetzt war und tötete sie danach mit seinem eigenen Schwert. Danach zwang er sie das Blut von Lebenden zu trinken, um die Verwandlung zu vollenden.
Die Geister deren Macht sie missbraucht hatten wandten sich, wegen diesem Verbrechen, gegen sie und machten die Sonne zum tödlichsten Feind der Vampire, die Blumen (Eisenkraut) die am Fuße der Weißeichen wuchsen verursachten bei ihnen Schmerzen und verhinderte die Manipulation von Menschen. Die Weißeiche, die ihnen Unsterblichkeit verliehen hatte, war das einzige auf Erden, das sie vernichten konnte. Mikael und seine Familie verbrannten später den gesamten Bestand der Weißeiche, um zu verhindern, dass sie jemals als Waffe gegen sie eingesetzt werden konnten. Mikael behielt ein Stückholz der Weißeiche und fertigte daraus heimlich, den bis dato einzigen Pfahl aus Weißeiche.

Als Klaus seinen ersten Menschen tötete, löste er damit den Werwolffluch aus und Mikael erkannte, dass Klaus nicht sein leiblicher Sohn war, sondern das Ergebnis einer Affäre seiner Frau Esther. Gedemütigt und außer sich ging Mikael auf die Jagd, tötete Klaus' biologischen Vater und dessen gesamte Familie, nicht wissend, dass er damit eine Jahrhunderte anhaltenden Blutfehde zwischen Vampiren und Werwölfen auslöste, die bis heute anhält.

20. Jahrhundert
In den 1920er Jahren verfolgte Mikael seine Nachkommen, die von Klaus in Särgen gefangen gehalten wurden. Er hielt sich in Chicago auf und arbeitete für das dortige Police Department, um leichter an Informationen zu gelangen. Schließlich bekam er einen Hinweis, dass sich Klaus und Rebekah regelmäßig in einer Bar aufhielten. Dort führte er eine Razzia durch traf aber nur noch auf Stefan, da Klaus und Rebekah bereits geflohen waren. Mikael befragte Stefan, der allerdings unter Klaus Bann stand und deshalb aussagte, dass er beide nie in seinem Leben gesehen hatte.
70 Jahre später, in den späten 90ern, kam Mikael nach Mystic Falls und suchte nach dem Petrova Doppelgänger, Elena Gilbert. Um die Tochter ihrer besten Freundin zu schützen verwendete die Hexe Abby Bennett all ihre Kräfte darauf, Mikael zu neutralisieren. Danach wurde er in einem verlassenen Mausoleum beigesetzt. Er verbrachte dort regungslos die nächsten 20 Jahre. Katherine erfuhr von seiner Existenz durch ihre Freundin Pearl, die ihr die Geschichte vor Jahrhunderten erzählte.

Avatarwunsch:
»Sebastian Roché

Postfrequenz: Ich biete…
» [X] Mehrmals täglich, [X] Täglich, [X] Alle 2-3 Tage
» [0] Unter 200 Zeichen, [X] Über 200 Zeichen

Probepost:
» Wird in dem Steckbrief Verlangt Very Happy

CSB?
»13.12.2013
----------------------------------------------------
Name des Suchenden:
» Das Team sucht die Mikaelson Familie
Kurzbeschreibung des Suchenden:
» Wir das Team suchen noch für unsere kleine Rebekah ein paar Post Partner und wer wäre da besser für geeignte als ihre eigene Familie???

Name des Gesuchten:
» Esther Mikaelson

Alter:
» Unbekannt - Geboren: 10. Jahrhundert

Beruf:
» -

Rasse:
» Ur-Hexe

Charakter:
» Steht euch frei!
Ihr könnt ihn so erschaffen wie ihr möchtet da wir bei NULL Starten sprich. Wir starten nicht bei Season 1/ Episode 1 Very Happy
Stand zum Suchenden:
» ---

Geschichte:
» Esther, auch bekannt als die Ur-Hexe, war die Frau von Mikael und die Mutter von Klaus, Elijah, Finn, Kol, Rebekah und  Henrik. Es wurde bekannt, dass sie ihren Mann mit einem Werwolf betrogen hat, und aus dieser Verbindung dann Klaus entstanden ist.
Sie und ihr Mann Mikael, verließen die "alte" Welt wegen einer Plage, bei der ein Kind von ihnen starb und zogen in das heutige  Mystic Falls.
Nach der Ankunft hatte sie eine Affäre mit einem Werwolf und gebar ein Kind. Nachdem ihr jüngster Sohn von Werwölfen getötet wurde, überredete Mikael sie, die Familie in die ersten Vampire zu verwandeln, um sich gegen die Lykantropen wehren zu können. Als jedoch Klaus seinen ersten Mord beging, wurde er zu einem Hybriden und Mikael wurde klar, dass seine Frau untreu gewesen war. Nachdem Esther Klaus mit einem Fluch belegte, der seine Werwolfsseite unterdrücken sollte, tötete Klaus sie, Ayanna versiegelte ihren Körper aber in einen Sarg, sodass sie überlebte.

Avatarwunsch:
»Alice Evans - Wenn ihr nicht genug Bilder findet geht auch eine andere Avatar Person

Postfrequenz: Ich biete…
» [X] Mehrmals täglich, [X] Täglich, [X] Alle 2-3 Tage
» [0] Unter 200 Zeichen, [X] Über 200 Zeichen

Probepost:
» Wird in dem Steckbrief Verlangt Very Happy

CSB?
»13.12.2013
----------------------------------------------------
Name des Suchenden:
» Das Team sucht die Mikaelson Familie
Kurzbeschreibung des Suchenden:
» Wir das Team suchen noch für unsere kleine Rebekah ein paar Post Partner und wer wäre da besser für geeignte als ihre eigene Familie???

Name des Gesuchten:
» Elijah Mikaelson

Alter:
» Unbekannt - Geboren: 10. Jahrhundert

Beruf:
» Edelmann (1400)/ Historiker (2010)

Rasse:
» Urvampir

Charakter:
» Steht euch frei!
Ihr könnt ihn so erschaffen wie ihr möchtet da wir bei NULL Starten sprich. Wir starten nicht bei Season 1/ Episode 1 Very Happy
Stand zum Suchenden:
» ---

Geschichte:
» Elijah Mikaelson ist ein Urvampir. Er ist der zweitälteste Sohn von Esther und Mikael, sowie der Bruder von, Rebekah, Finn, Kol und Henrik und der Halbbruder von Klaus.
Elijah wurde in Osteuropa als zweiter Sohn der wohlhabenden Landbesitzer Esther und Mikael geboren. Zusammen mit seinen Geschwistern lebte er dort. Nachdem sein Bruder Henrik getötet wurde, verwandelte Esther auch ihn in einen Vampir, um ihn vor den benachbarten Werwölfen zu schützen. Gemeinsam mit seiner Familie stellte er sicher, dass die Weißeiche verbrannt wurde, da ein Pfahl aus ihrem Holz die Urvampire hätte töten können. Als Esther von Mikael angeblich getötet wurde, versprach er Klaus und seiner Schwester Rebekah, dass sie für immer zusammenbleiben und niemals einander betrügen würden.
1492
Elijah lernte im Jahr 1492 Katherine in England kennen. Sie erinnerte ihn an den Ursprünglichen Petrova-Doppelgänger. Mit der Zeit verliebte er sich in sie, doch sein Bruder wollte sie für das Brechen seines Fluches opfern. In der Nacht vor Vollmond versuchte Elijah Klaus zu überreden Katherine zu verschonen, doch dieser drohte ihm, dass er ihn töten würde, wenn er ihr zur Flucht verhelfen würde. Jedoch konnte Katherine mit Hilfe des Vampirs Trevor fliehen.

Avatarwunsch:
»Daniel Gillies

Postfrequenz: Ich biete…
» [X] Mehrmals täglich, [X] Täglich, [X] Alle 2-3 Tage
» [0] Unter 200 Zeichen, [X] Über 200 Zeichen

Probepost:
» Wird in dem Steckbrief Verlangt Very Happy

CSB?
»13.12.2013
----------------------------------------------------
Name des Suchenden:
» Das Team sucht die Mikaelson Familie
Kurzbeschreibung des Suchenden:
» Wir das Team suchen noch für unsere kleine Rebekah ein paar Post Partner und wer wäre da besser für geeignte als ihre eigene Familie???

Name des Gesuchten:
» Finn Mikaelson

Alter:
» Unbekannt - Geboren: 10. Jahrhundert

Beruf:
» -

Rasse:
» Urvampir

Charakter:
» Steht euch frei!
Ihr könnt ihn so erschaffen wie ihr möchtet da wir bei NULL Starten sprich. Wir starten nicht bei Season 1/ Episode 1 Very Happy
Stand zum Suchenden:
» ---

Geschichte:
» Finn war eines der sieben Kinder von Esther und Mikael, wohlhabenden Landbesitzern aus Osteuropa. Er wurde in der Neuen Welt geboren, nachdem seine Eltern dorthin geflohen waren, als sie ihr erstes Kind durch eine Plage verloren. Zusammen mit seiner Familie, lebte Finn in Frieden mit den anderen Mitgliedern der Gemeinde, die sich bei Vollmond in Wölfe verwandelten. Als sein Bruder, Henrik bei Vollmond von ihnen getötet wurde, bat Mikael seine Frau darum, ihre Kinder in Vampire zu verwandeln, um eine erneute Tragödie zu verhindern.
Der Zauber, der Unsterblichkeit konnte nur durch eins gebrochen werden, das Holz der Weißeiche. Die Urvampire brannten daraufhin alle Bäume nieder, doch blieb ihre Macht zum Teil erhalten. Die Blumen, die am Fuß der Weieiche wuchsen konnte weiterhin Urvampire schwächen und ein silberner Dolch, in die Asche einer Weißeiche getaucht, vermochte sogar sie zu neutralisieren.

1114
Finn und seine Familie wurden in Italien wiedervereint, als er ein Fest besuchte, dass vom Vampirjäger Alexander veranstaltet wurde. Er und seine Geschwister wurden während der Feier von den "Fünf" neutralisiert, die eine neue Waffe einsetzten, den Weißeichen-Asche-Dolch. Klaus entging diesem Schicksal, da er gegen die Wirkung immun war und tötete alle Jäger. Danach entfernte er die Dolche, bis auf den von Finn, wahrscheinlich, weil er seiner tugendhaften Lebensart ablehnte.

Avatarwunsch:
»Caspar Zafer

Postfrequenz: Ich biete…
» [X] Mehrmals täglich, [X] Täglich, [X] Alle 2-3 Tage
» [0] Unter 200 Zeichen, [X] Über 200 Zeichen

Probepost:
» Wird in dem Steckbrief Verlangt Very Happy

CSB?
»13.12.2013
----------------------------------------------------
Name des Suchenden:
» Das Team sucht die Mikaelson Familie
Kurzbeschreibung des Suchenden:
» Wir das Team suchen noch für unsere kleine Rebekah ein paar Post Partner und wer wäre da besser für geeignte als ihre eigene Familie???


Name des Gesuchten:
» Niklaus Mikaelson


Alter:
» Unbekannt - Geboren: 10. Jahrhundert


Beruf:
» Edelmann (1400)


Rasse:
» Urvampir


Charakter:
» Steht euch frei!
Ihr könnt ihn so erschaffen wie ihr möchtet da wir bei NULL Starten sprich. Wir starten nicht bei Season 1/ Episode 1 Very Happy
Stand zum Suchenden:
» ---


Geschichte:
» Niklaus Mikaelson (auch "Nik" oder "Klaus" genannt) ist ein Urvampir/Hybrid und wurde durch die Affäre Esthers mit einem Werwolf gezeugt. Er ist der Halb-Bruder von einem unbekannten älteren Bruder, Elijah, Finn, Kol, Henrik und Rebekah.


Klaus stammte aus einer reichen osteuropäischen Familie. Seine Mutter begann eine Affäre mit einem Dorfbewohner (der sich später als Werwolf raus stellte) und aus dieser Beziehung entstand Niklaus. Er verstand sich mit allen gut, außer mit seinem Stiefvater. Nachdem Henrik eines Nachts von Werwölfen getötet wurde, verwandelte Esther ihre Familie durch einen Zauber in Vampire. Klaus begeht seinen ersten Mord an einem Menschen und aktivierte den Werwolfsfluch. Mikael erfuhr so von der Untreue seiner Frau und verfolgte den Geliebten. Er ermordete ihn und dessen gesamte Familie, sich nicht darüber im Klaren, dass er damit einen bis heute andauernden Konflikt zwischen den Spezies auslöste. Da Klaus' Vater ein Werwolf war, führte es dazu, dass Klaus zwei verschiedene Blutlinien in sich vereinte: die der Vampire und die der Werwölfe.
Um seine Werwolf-Seite zu bannen, legte seine Mutter einen Fluch auf Klaus. Aus Rache tötete Klaus seine Mutter und machte Mikael dafür verantwortlich.


1114
Niklaus im 12. Jhd.
Im 12. Jhd. befanden sich Niklaus und seine Geschwister gerade in Italien, wo Rebekah sich in den Vampirjäger Alexander verliebte. Da sie jedoch Tageslichtringe besaßen, fürchteten die Drei nicht, von ihm enttarnt zu werden. Dennoch fand Alexander heraus, dass Rebekah und die anderen Urvampire war. Es gelang ihm, mithilfe von Weißeichen-Asche-Dolchen alle fünf zu eliminieren. Da der Dolch bei Klaus jedoch keine Wirkung zeigte, schaffte er es, alle fünf Vampirjäger dieser Zeit zu töten - damit dachte er auch, die Bruderschaft endgültig zu vernichtet zu haben. Klaus konnte anschließend auch Elijah, Kol und Rebekah wieder entdolchen, bis auf Finn, da er laut Rebekah dessen "Urteilsvermögen" nicht leiden konnte.


1492
Klaus trifft Katerina Petrova.
An seinem Geburtstag im Jahr 1492 wurde Katherine ihm von seinem Bruder vorgestellt. Er plante, sie zu opfern, um seinen Fluch zu brechen. Doch als er bemerkte, dass Elijah Gefühle für sie zu entwickeln begann, drohte er, ihn zu töten, falls er Katherine zur Flucht verhalf. Trotzdem entkam Katherine und wurde durch ihre Verwandlung in einen Vampir unbrauchbar für das Ritual. Aus Rache tötete Klaus ihre gesamte Familie und war über 500 Jahre auf der Jagd nach Katherine.


1920
Klaus offenbart, dass Stefan ihn und seine Schwester gekannt hat. Damals in Rebekah verliebt, trafen sich Stefan und Klaus zum ersten Mal in Glorias Bar in Chicago. Sie verstanden sich gut und hatten Spaß, Menschen Angst einzujagen. Als Klaus und Rebekah aus der Bar vor Mikael flohen, manipulierte Klaus Stefan, alles über sie zu vergessen. Als Mikael Stefan fragte, ob er Klaus und Rebekah gesehen hätte, verneinte er.


Avatarwunsch:
»Joseph Morgan


Postfrequenz: Ich biete…
» [X] Mehrmals täglich, [X] Täglich, [X] Alle 2-3 Tage
» [0] Unter 200 Zeichen, [X] Über 200 Zeichen


Probepost:
» Wird in dem Steckbrief Verlangt Very Happy


CSB?
»13.12.2013
----------------------------------------------------
Name des Suchenden:
» Das Team sucht die Mikaelson Familie
Kurzbeschreibung des Suchenden:
» Wir das Team suchen noch für unsere kleine Rebekah ein paar Post Partner und wer wäre da besser für geeignte als ihre eigene Familie???

Name des Gesuchten:
» Kol Mikaelson

Alter:
» Unbekannt - Geboren: 10. Jahrhundert

Beruf:
» -

Rasse:
» Urvampir

Charakter:
» Kol war wankelmütig, selbstverliebt, kokett, unvernünftig und draufgängerisch. Er konnte schnell zwischen seinem Auftreten als respektvoller Gentleman und aggressivem Rowdy wechseln. Kol mass sich gerne mit seinen Geschwistern und führte ihnen ihre Schwächen vor Augen, insbesondere Rebekah und Niklaus. Er liebte es, Regeln zu brechen und Unruhe zu stiften.
Auch wenn Kol mit seinem Verhalten die Familie in Schwierigkeiten brachte stand er doch immer zu ihr und war besorgt um ihren Fortbestand, so auch als Esther von Niklaus getötet wurde. Er stand ebenfalls Rebekah zur Seite, als sie um seine Hilfe bat. Die späte Einsicht über seine eigene Handlungen und die seiner Geschwister ließ Kol bedauern, was aus seiner Familien geworden war.
Trotz seiner offensichtlichen Selbstüberschätzung und Respektlosigkeit gegenüber mächtigen Kontrahenten, wie Niklaus, zeigte Kol wahre Angst vor Silas. Kol kannte die Geschichten über Silas aus seiner Jugend und war der festen Überzeugung, dass niemand ihn stoppen könnte.

Stand zum Suchenden:
» ---

Geschichte:
» Kol Mikaelson war einer der Urvampire und somit der Sohn von Mikael und Esther, Bruder von Elijah, Henrik, Finn, Rebekah und einem Unbekannten Bruder sowie der Halbbruder von Klaus.

Im Mittelalter lebten Kol und der Rest seiner Familie in der neuen Welt. Sie lebten in Frieden mit den Werwölfen bis Kols jüngerer Bruder Henrik von ihnen getötet wurde. Seine Mutter Esther, die Urhexe, und sein Vater Mikael entschieden sich dafür ihre Kinder zu schützen. Sie gaben ihren Kindern Wein, der mit dem Blut der Doppelgängerin Tatia versetzt war und töteten sie anschließend. Später zwang Mikael sie das Blut von Menschen zu trinken und machte sie dadurch zu den Urvampiren.

1114
Die Urvampire, die zwischenzeitlich nach Europa zurückgekehrt waren, erlangten durch Kol fragwürdige Berühmtheit. Er tötete und verwandelte wahrscheinlich wahllos Menschen und machte Jäger auf die Vampire aufmerksam. Später nahm er wie der Rest seiner Geschwister an einer Feier in Italien teil, die vom Vampirjäger Alexander ausgerichtet wurde. Bei einem Überraschungsangriff wurden Kol und die anderen Urvampire mit Dolchen neutralisiert, jedoch anschließend wieder von Klaus, der immun gegen ihre Wirkung war, davon befreit.

Avatarwunsch:
»Nathaniel Buzolic

Postfrequenz: Ich biete…
» [X] Mehrmals täglich, [X] Täglich, [X] Alle 2-3 Tage
» [0] Unter 200 Zeichen, [X] Über 200 Zeichen

Probepost:
» Wird in dem Steckbrief Verlangt Very Happy

CSB?
»13.12.2013


Nach oben Nach unten
http://sinners-and-saints.secretsstories.com
 
Die Mikaelson Familie
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Eine jüdische Familie im Gelsenkirchen der NS-Zeit
» Michael Landon - Sein Leben, seine Familie
» Zar Nikolaj und seine Familie sind nicht ermordert worden.
» Familie Rockefeller
» Bedingungsloses Grundeinkommen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten